Haus der Jugend

Eine besondere Bedeutung kommt der Zusammenarbeit unserer Schule mit dem Haus der Jugend zu, aufgrund der engen räumliche Verbindung und der großen Überschneidung der Kinder und Jugendlichen, die sowohl unsere Schule als auch das HdJ besuchen.

Das Haus der Jugend Osdorfer Born ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Der Träger ist das Bezirksamt Altona. Die Angebote richten sich überwiegend an Kinder und Jugendliche aus dem Osdorfer Born und dem angrenzenden Bereich Lurups. Sie bieten der Altersgruppe der 10 – 20jährigen eine sinnvolle Möglichkeit der Freizeitgestaltung und sind so breit gefächert, dass Kinder und Jugendliche aller sozialen und kulturellen Herkünfte angesprochen werden.