Aktuelles

Die Geschwister-Scholl-Stadtteilschule in Hamburg-Altona ist eine Ganztagsschule, die das gemeinsame Lernen und Leben großschreibt.

Besuchen Sie uns auch auf unserem YouTube-Kanal .

Info-Abend zu Jahrgang 11 / Oberstufe

Wer zum nächsten Schuljahr zu uns in die 11. Klasse kommen möchte, hat die Gelegenheit, an unserem Info-Abend teilzunehmen.

Am Mittwoch, den 19.6. um 17.00 Uhr im Forum der GSST.

Top News

Das war ein Fest!

Unser Sommerfest Anfang Juni war rundherum gelungen: es gab Sonne, leckeres Essen in allen erdenklichen Varianten, sportliche Wettkämpfe, Geschicklichkeitsspiele und eine ganze Menge guter Laune!

Hier ein paar Eindrücke…

Russische Avantgarde

Unser Russischkurs aus dem Jahrgang 11 arbeitet bereits seit Februar gemeinsam mit Schüler:innen des Gymnasium Christianeum an einem gemeinsamen Literaturprojekt unter dem Titel „Die russische Avantgarde“.
Nun sind alle fast mit den Vorbereitungen fertig und am 27.6. 2024 bereit, um 19.00 Uhr im Christianeum stolz ihre Ergebnisse zu präsentieren.

Zu dem Literaturabend mit russischer Literatur sind alle herzlich in die Otto-Ernst-Straße 34 eingeladen!

(TEXT: Y. Gottwald)

Exkursion in den Forst Klövensteen

Für die BO Klasse der 10 stand das Thema „Gewässer und Moore“ bei dem dreistündigen Workshop im Klövensteen am 6.6.2024 auf dem Programm.

Zum Einstieg gab uns unser Guide die Aufgabe, paarweise wichtige Begriff rund um das Thema Wasser pantomimisch darzustellen. Wir hatten dabei richtig viel Spaß, das „Eis war sofort gebrochen“!

Mehr lesen…

JtfO Fußball: Berlin rückt näher

Sie lassen uns immer wieder staunen: Unsere GSST-Fußballer der Jahrgänge 2010-2012! Eine Mannschaft nach der anderen, die als nicht schlagbar gelten, fiedeln sie beim weltgrößten Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ (JtfO) vom Platz!

So auch am Dienstag, 28.5.: Mit einem klaren 7:3 kann die Schulmannschaft das CvO-Gymnasium im Hamburger Viertelfinale besiegen!

Mehr lesen…

Wir sind (auch) hier! #wsh24

Unser beliebtes Fotoprojekt (in Zusammenarbeit mit Mosaiq. ev) #wirsindhier ist um etliche Bilder reicher geworden:

Der gesamte Jahrgang 5 wurde nun auch fotografiert! Vor dem Fototermin setzten sich die Schüler:innen, ähnlich wie in den Jahren zuvor, mit Fragen zu sich selbst auseinander.

Mehr lesen…

Neue Schülermentor:innen an der GSST

Wie in jedem Jahr wurden zu Beginn des Schulhalbjahres durch die Unterstützung unseres Kooperationspartners, der KWB, wieder Schüler*innen des 11. Jahrgangs zu Schülermentor*innen ausgebildet: Albert, Henriette, Josy, Leah, Zahra, Seval und Hermes. 

Mehr lesen…

Guten Appetit! Das neue Mensakonzept

Anfang Mai wurde an der GSST endlich unsere ursprünglich geplante Essensausgabe umgesetzt und dabei ein sogenanntes Free-Flow-Konzept eingeführt. Damit gehen eine ganz Menge Neuerungen einher:

  • Selbst zusammenstellbar
  • kostenloser Nachschlag
  • überarbeitetes Angebot

Was noch alles dazukommt, könnt hier hier weiterlesen…

Ausflug 8d ins Radisson Blu

Am Dienstag, den 7.5., konnte unsere Klasse im Rahmen der Berufsorientierung und des Projektes “Learning Kids” der Hamburger Stiftung Kinderjahre einen Tag im Radisson Blu Hotel am Dammtor verbringen. Wir lernten nicht nur das Hotel kennen, sondern auch den dortigen Arbeitsalltag der Angestellten.

Mehr lesen…

Interkulturelles Fastenbrechen an der GSST

Traditionell fasten Muslime in der Zeit des Ramadans von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang. Bereits zum 2. Mal findet an unserer Schule ein Iftar, das traditionelle Fastenbrechen im Ramadan, statt.

Das Fasten wird mit dem sogenannten Iftar, dem Fastenbrechen, beendet. Eingeleitet wird der Iftar mit dem Gebetsruf (Azan) und dem Verzehr einer Dattel.

Mehr lesen…

GSST unter besten 8 im Fußball

Bei den Jahrgängen 2010-2012 haben sich unsere Jungs in die Top 10 geschossen. Durch einen Sieg gegen das Gymnasium Hochrad konnten sie sich behaupten und sind in der nächsten Runde weiter dabei!

Mehr lesen…

Bundesfinale Skilanglauf

Einen stolzen 13. Platz konnten wir als GSST im Skilanglauf-Bundesfinale erreichen!
Unsere Mannschaft mit den älteren Mädchen konnte sich gegen die anderen flachen Bundesländer durchsetzen – wenngleich auch nicht gegen die klassischen Wintersportlerinnen aus Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg, usw..
Wir sind glücklich mit unserer Platzierung und freuen uns auf die nächste Saison!

Poetry Slam an der GSST

So wie der Poetry Slam aus der Hambuger Kulturszene kaum wegzudenken ist, hat sich auch an unserer Schule der Poetry Slam- Workshop für die Klassen des 11ten Jahrgangs als eine Tradition etabliert.

Wie daher seit mittlerweile vielen Jahren tauchen Ende Januar pünktlich die freundlichen und fantasiebegabten Damen und Herren des „Kulturbereicherungsbetriebs“ im Oberstufen-Cluster auf und in entspannter, lustiger und kreativer Atmosphäre wird drei Tage lang getextet und vorgetragen, was das Zeug hergibt!

Mehr lesen…

Box-School – „COOL kommt weiter“

Am 22.02.2024 war es wieder so weit, dass erste Schulhalbjahr war vorbei und viele Kinder und Jugendliche der Boxschool-Kurse haben großartige Leistungen erbracht.

Der Verein Boxschool lud gemeinsam mit der Block Gruppe die Kinder und Jugendlichen – die regelmäßig an dem Kurs teilgenommen haben in das BLOCKBRÄU bei den St.Pauli Landungsbrücken ein.

Mehr lesen …

Zwischendurchkreativität

Die Klasse 5d hat während einer Vertretungsstunde in Mathe eine Aufgabe bekommen, eigene Würfel zu basteln und kreativ zu gestalten.

Dabei sollten keine der sechs Seiten des Würfels gleich aussehen. Die Seiten wurden mit Schmetterlingen, Smileys, Texten, Vögeln und Fantasiekreaturen mühevoll bemalt.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Farbig und fröhlich... Die Faschingsfeier in der 5

Am Freitag den 9. Februar verwandelt sich das Fünfer-Cluster in eine Party-Location!

Jede Klasse des Jahrgangs bereitet etwas vor: die eine kümmern sich um die Schminkecke, während die andere die Fotostation aufbaut und die nächste Snacks und Deko besorgt.

Mehr lesen…

Film-Premiere an der GSST

Der 31.01.24 war ein ganz besonderer Tag, an dem Abend wurde Geschichte geschrieben und er war der Anfang von etwas ganz Großem: Die Premiere des Films “The Funny Life”, mit einer hochkarätigen Besetzung, 42 Minuten Spielzeit und einer großartigen Show standen an einem eigentlich ganz gewöhnlichen Mittwochabend auf dem Programm.

Mehr erfahren…

Frühstücks-Neuigkeiten

Zum Valentinstag überreichte POPP SALATE der Hamburger Sternschnuppe eine Ladung köstlicher Salataufstriche um den Schülern der Geschwister Scholl Stadtteilschule am Osdorfer Born ein ganz besonderes Frühstück zu bereiten. Diese wurden der Schule am nächsten Tag überreicht, was bei den Kids sowie dem Frühstücksteam großen Anklang fand.

Dies war symbolisch der erste Schritt, denn zukünftig möchte POPP SALATE die Hamburger Sternschnuppe bei ihrem neuen Spendenprojekt, dem „Schulfrühstück für Alle“,  weiter unterstützen. Wir danken von HERZen und freuen uns auf noch viel mehr „POPP SALATE“!

09.04. - Konzert der YoungClassX

Kooperationspartner Berufsorientierung (BOSO)

Die GSST engagiert sich aktiv für die Berufs- und Studienorientierung (BOSO) ihrer Schülerinnen und Schüler. Neben aufregenden BOSO-Tagen pflegen wir auch wertvolle Partnerschaften mit Unternehmen aus der Wirtschaft.

Mit großer Freude geben wir bekannt, dass Domino Laser (https://www.domino-printing.com) nun als neuer Kooperationspartner der GSST fungiert. Domino Laser unterstützt unsere Schule durch aufregende Betriebsführungen, Expertenbefragungen direkt an der GSST sowie die Bereitstellung von Praktikumsplätzen für Schülerinnen und Schüler.

Wir blicken gespannt auf eine vielversprechende Zukunft mit Domino Laser.

Geschwister-Scholl-Tag an der GSST

Am 22. Februar hat sich der Todestag der Geschwister Hans und Sophie Scholl gejährt. Zu diesem Anlass haben alle Klassen spannende Projekte, Ausflüge und Themen vor sich durchgeführt, um sich näher mit den Namensgebern unserer Schule, aber auch insgesamt dem Nationalsozialismus und den Folgen von Extremismus zu beschäftigen. 

Mehr lesen …

CG-Profil besucht DESY

Das 12-er Chemie-Geo-Profil war am 29.01. 2024 im DESY auf einer Exkursion und durfte sich vielen der Forschungsfelder nähern und von den Wissenschaftlern erklären lassen. 

Mehr lesen …

Skilanglauf: GSST wieder im Bundesfinale

Unsere jährliche Skilanglauf-Reise nach Finsterau war auch in diesem Jahr wieder ein Erfolg! 

Aber was für eine Achterbahnfahrt… Wir haben viel Unglück, Glück, aber auch Glück im Unglück gehabt, was uns auch immer wieder gut auf Trab gehalten hat. 

Mehr lesen…

Schule als Magnet im Stadtteil – Geschwister-Scholl-Stadtteilschule im Porträt

Der Neubau der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule (GSST) am Osdorfer Born war eines der größten Schulbauprojekte in Hamburg überhaupt: Vor gut einem Jahr wurde das hochmoderne Gebäude mit integriertem Haus der Jugend und Dreifeldsporthalle feierlich eingeweiht. Rund 46 Millionen Euro hat die Stadt in das Prestigeprojekt investiert, das „durch seine Magnetwirkung den Stadtteil insgesamt aufwerten wird“, prophezeite damals Hamburgs Bildungssenator Ties Rabe.

Mehr lesen …



Musikalische Untermalung
Kurz vor den Ferien brachte der Unterstufenchor musikalische Stimmung in unser Treppenhaus.

Nachruf Winter
Es winterte sehr, auch an der GSST. Dies war auch die Geburtsstunde eines kleinen Schneemanns, der die letzten Tage vermutlich aufgrund des wieder endenenden Winters wieder in nördlichere Gefilde ausgewandert ist.
Fotos: Tayler Schneiderat

Skilanglauf – Trainingslager

Vom 12.12. bis 14.12. konnte eine Gruppe Schüler:innen der Skilanglauf-Mannschaften in Österreich für die anstehenden Skilanglauf-Wettbewerbe in Finsterau trainieren.

Ein paar bildliche Eindrücke finden Sie hier.


Fußball – Jugend trainiert für Olympia 2023
Mit Teamgeist souverän zum ersten Gruppensieg!
Am 9. November 2023 lieferten unsere jungen Kicker der Jahrgänge 2010-2012 in der ersten Runde von „Jugend trainiert für Olympia“ eine bemerkenswerte Leistung ab.
Herausragende Merkmale der Mannschaft waren bei allen Spielen der extrem gute Teamspirit sowie die hohe Motivation.
Mehr lesen …

Lange Nacht der Mathematik
Einfach war keine der Aufgaben, die die TeilnehmerInnen an der „Langen Nacht der Mathematik“ zu knacken hatten!
Dieses Event fand in der Nacht von Freitag, 24.11., auf Samstag, 25.11.2023, erstmalig an unserer Schule statt. Deutschlandweit beteiligten sich zeitgleich mehr als 400 weitere Schulen an diesem ganz besonderen Mathe-Wettbewerb.
Punkt 18:00 Uhr wurden am Freitag die ersten Aufgaben freigeschaltet, so dass Köpfe wie Rechner zu rauchen begannen.Mehr lesen …

Betriebsbesichtigungen Jahrgang 5

Mit Förderung durch die Stiftung Kinderjahre (www.stiftung-kinderjahre.de) konnte der Jahrgang 5 in den Projekt- und Berufsorientierungstagen zahlreiche interessante Betriebsbesichtigungen warnehmen. Von Kulinarischem, über Kultur bis zur Produktion von Gabelstaplern waren spannende betriebliche Abläufe zu erkunden.

Mehr lesen …


Workshop zu App-Design
15 Schüler:innen unseres 10. Jahrgangs haben das Glück bis Ende Januar 2024 an einem Workshop zum App programmieren teilzunehmen.
An insgesamt 10 Terminen entwerfen die Teilnehmer:innen eigene Vorstellung einer App – z.B. Spiel, Social-Media-Plattform, Shop, etc.Mehr lesen …

Projekttage zur Berufsorientierung
Was will ich werden? Und wie geht es für mich weiter nach der Schulzeit? 
Vom 20. bis 22. November 2023 drehte sich für unsere Schüler:innen aus den Jahrgängen 8 bis 13 alles ums Thema Arbeitswelt.Die jüngeren Schüler:innen vollzogen im Rahmen von Berufsfelderkundungen erste Schritte in ihrer beruflichen Orientierung. Ab Jahrgang 9 rückten Themen wie Bewerbungstraining, Coaching bei der Erarbeitung individueller Anschlusswege und betriebliche Schnuppertage ins Zentrum. Wer ein Studium anstrebt, hatte die Gelegenheit sich im Rahmen des Studienorientierungstages mit Studierenden unterschiedlichster Fakultäten auszutauschen. Das Highlight am Mittwoch war unsere Ausbildungsmesse, an der über 20 Betriebe aus dem näherem Umfeld der Schule teilnahmen. Eine tolle Chance für unsere Schüler:innen im direkten Kontakt mit den Betrieben von sich zu überzeugen.Wir danken allen beteiligten Firmen, Vereinen und Initiativen für Ihr Engagement und die Unterstützung der Jugendlichen!Für Bilder und Berichte:
Mehr lesen …

Sponsored Walk

Laufen für den guten Zweck.

Am 29.09. fand unser jährlicher Sponsored Walk am Schack-See statt. Was es damit auf sich hat, könnt ihr in im Beitrag von Renata (10a) nachlesen.

Mehr lesen …


Wie im Märchen …
konnten sich die Klassen 5c und 5e am 10. November in der Hamburger Zentralbibliothek am Hühnerposten fühlen:
Der Schauspieler, Regisseur und Theaterautor Erik Schäffler las ihnen aus „Märchenland für alle“ stimmungsvoll vor.Mehr lesen …

Prima Klima in der Schule
Am 2.November fand für die 6. Klassen der erste Klima-Tag an der GSST statt.
Richtige und wichtige Mülltrennung, energieschonendes Lüften, der CO2-Fußabdruck eines Apfels, Testen des Stromverbrauchs und die Simulationen der Erderwärmung: an fünf Stationen wurde vieles versucht, demonstriert und spielerisch kennengelernt, das zum Treibhauseffekt führt.
Mehr lesen …

Kursfahrt 13 KG nach Krakau und Auschwitz

Vom 9. bis 13. Oktober war auch das KG-Profil der 13. Klasse auf Kursfahrt. Ihr Ziel: Krakau in Polen.
Der Schwerpunkt lag auf der Geschichte des NS-Systems inklusive einer Exkursion zu den Gedenkstätten der Vernichtungslager „Auschwitz“ und „Auschwitz-Birkenau“. Eine geschichtsträchtige Fahrt mit vielen eindrücklichen Erlebnissen.


Lest den Erfahrungsbericht von Kira und den Beitrag zu Antisemitismus von Lilly – zusätzlich steht auch der Bericht von Jovana zum Download bereit.


Projektwoche „Wo wir wohnen“ in der 5

Wo wohnst Du eigentlich? Wie weit weg ist das von meinem Zuhause? Wie komme ich dort hin? Muss ich einen oder mehrere Busse oder die Bahn nehmen oder kann ich zu Fuß oder mit dem Rad zu Dir kommen?

Der gesamte Jahrgang 5 hat in der Projektwoche Anfang Oktober alle Mitschüler_innen der eigenen Klasse besucht.

Mehr lesen…


Projektwoche „Nachhaltigkeit“ in der 12 CG

In der Woche vom 09. Bis 13. Oktober 23 haben wir mit unserem Profil die traditionelle Projektwoche des ersten Semesters an der GSST erlebt. In dieser Woche hatten wir die Möglichkeit, unserer Kreativität freien Lauf zu lassen, neue Dinge kennen zu lernen sowie auch auszuprobieren und haben viel in Teams zusammengearbeitet.

Mehr lesen…


Erster Platz für Erste Hilfe
Einen sensationellen 1. Platz konnte eines unserer hochmotivierten Schulsani-Teams am 30.September in den Räumen der GSST einfahren!
Hier fand der große Landesjugendwettbewerb der Arbeiter-Samariter-Jugend bei uns statt:
Über den Tag verteilt mussten zahlreiche verschiedene Teams (ein Team reiste sogar aus Lübeck an!) an vielen unterschiedlichen Stationen ihr Können in Erster Hilfe, Geschicklichkeit und Allgemeinwissen unter Beweis stellen.Mehr lesen…

Die GSST bei den Altonaer Vielfaltswochen

Auch in diesem Jahr ist die GSST bei der Altonaer Vielfaltswoche dabei.

Diesmal kann auf Schatzsuche durch den Osdorfer Born gegangen werden. In der Mitte des Borns sind kleine Schätze verteilt, die am 10. Oktober ab 14 Uhr entdeckt, erlebt und genossen werden können.

Der „Schatz“ der GSST wurde im Rahmen des Kunstunterrichts der Klassen 5c und 5e gefertigt. Entstanden ist Kunst aus Pappe und Tape, welche die Initialen der Schüler*innen und deren Lieblingsworte in ihren Herkunftssprachen im Cluster 5 zeigt.

(Fotos: Kerstin Engler)


1. Qualifikation Ski-Langlauf

Die neue Saison im Skilanglauf ist gestartet!

Mit knapp 30 Schüler:innen aus unserer Schule konnten wir am ersten Qualifikationslauf im Süden Hamburgs am Falkenberg an den Start gehen! Unsere ältere Jungenmannschaft konnte sich dabei sogar schon den 5. Platz sichern und so wertvolle Punkte für die Schule sichern.

Am 21. November starten wir dann auf Inlinern – wo wir erfahrungsgemäß wesentlich stärker abschneiden als beim Laufen. Und wir haben Heimvorteil! Der Inlinerlauf findet an der GSST statt.

Jetzt heißt es: trainieren, trainieren, trainieren!

Unsere Schüler:innen nach dem 1. Qualifikationslauf in Fischbek
(Foto: Matthias Meiering)


NEU!  kostenloses Frühstück! NEU! kostenloses Frühstück!

Mit Unterstützung des Vereins Hamburger Sternschnuppe und der Stiftung Kinderjahre gibt es ab kommendem Schuljahr zwischen 7.30 Uhr und 7.55 Uhr ein kostenloses Frühstück in der GSST!

Erste Runde vom Frühstück ist angelaufen


„Mein erster Schultag“ …
… hieß es am Donnerstag, 24. August 2023, für fast 80 Schülerinnen und Schüler, die nun an in der Vorstufe der GSST ein Jahr lang Zeit haben, sich auf die Studienstufe und damit auf das Abitur vorzubereiten.
Wir wünschen allen frischgebackenen Elftklässler*innen dabei viel Spaß und Erfolg!(Foto: Janna Sumfleth)

GSST goes green! Die GSST gehört nun zum „Energie hoch 4“ – Team

Die GSST ist aktiv im Klimaschutz: Als Mitglied des Teams „Energie hoch4“ können wir durch Einsparungen beim Wasser-, Strom-, Energieverbrauch und Reduktion von Müll am Prämienprogramm mitmachen. Alle Prämien kommen zu 100 % der Schulgemeinschaft zugute! Interesse geweckt… ? 


KICK-OFF Ganztag an der GSST

Am Mittwoch, den 30.08.2023 fand der Kick-Off für unsere Nachmittagskurse im Forum der GSST statt. 

Mehr Informationen hier 


Alte Neuigkeiten

In unserem News Archiv finden Sie Neuigkeiten aus den vergangenen Jahren/ Monaten, falls Sie noch etwas bestimmtes suchen.


Wir heißen Sie in unserer GSST herzlich willkommen!

Wir sind die Stadtteilschule für Osdorf und Lurup

Die Geschwister-Scholl-Stadtteilschule in Hamburg-Altona ist eine Ganztagsschule, die das gemeinsame Lernen und Leben großschreibt.

Wir möchten auf diesen Seiten darüber informieren, welche besonderen Möglichkeiten unsere Schülerinnen und Schüler bei uns in der Stadtteilschule haben.

Schul-Homepage der GSST Hamburg