Alle Beiträge von gsst

Das Hochbeet wächst!

Die Klasse 9a baut während des Profilsunterrichts unter Leitung ihrer Klassenleitung Frau Schulte ein Hochbeet im Innenhof der Schule, nun sind die ersten Pflanzen ausgesät und wachsen kräftig.

Klassenkiosk

 
Erst war es nur ein einfaches Haus, gebaut aus großen Kartons. Doch aus der Frage: „Was können wir mit dem Haus machen?“, entwickelte sich die Idee, aus dem Haus einen Kiosk für die Klasse zu bauen. Nun ist dieser in der Orientierungszeit für die Klasse eröffnet.
 

Betriebliches Lernen an der GSST

Drei Tage in der Woche Praktikum in einem Betrieb, zwei Tage schulisches Lernen für den ESA oder MSA – bereits im dritten Jahr gehen bis zu 15 Jugendliche im Jahrgang 10 in unsere Praxisklasse über, eine Kooperation mit der Beruflichen Schule Eidelstedt. 

Die Schülerinnen und Schüler der diesjährigen  Praxisklasse  präsentierten am 27. Mai ihre betriebliche Lernaufgaben vor dem Schulleiter, ihren Mentoren und ihren betrieblichen Anleitern. Es war eindrucksvoll, wie sehr sich die jungen Leute mit „ihren Betrieben“ identifizieren, die ersten Ausbildungsverträge sind bereits unterschrieben. Herzlichen Glückwunsch!

Verkehrte Welten

Unter dem Motto „Verkehrte Welten – Erwachsene lernen von Jugendlichen“ schlüpfen Schüler*innen der Klasse 9b in die Expertenrolle und bringen Erwachsenen den Umgang mit technischen Geräten bei. 
Verkehrte Welten ist ein Kooperationsprojekt der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule, dem BLiZ der Hamburger Volkshochschule und der Bücherhalle Osdorfer Born. 
 

 

Welttag des Buches

Zum Welttag des Buches fuhr die 5a nach Hamburg St. Georg. In der Buchhandlung Wohlers holten sie das Buch des Jahres ab. Nach einer kleinen Stärkung bei Herrn Beleites zu Hause, ging es noch an die Alster!