Beratung

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler, liebe Eltern, 

seit nunmehr drei Wochen befinden wir uns alle in einer außergewöhnlichen Lebens- und Arbeitssituation.

Diese Gesamtsituation verlangt euch als Schülern und Ihnen als Eltern enorm viel ab und stellt uns alle vor große Herausforderungen und kann natürlich auch zu Fragen, Problemen und Sorgen führen.

Wir vom Beratungsdienst möchten euch und Sie als Schule so gut wie möglich unterstützen und euch/Ihnen jede uns mögliche Hilfe zukommen lassen und haben eine Beratungs-E-Mailadresse eingerichtet. Zudem haben alle Mitglieder des Beratungsteams seit dieser Woche persönliche Sprechzeiten eingerichtet.

So können wir euch und Ihnen auch in diesen Zeiten  mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und gemeinsam nach Lösungen für bestehende Anliegenden  zu suchen.

Sprechzeiten des Beratungsdienstes

Alle Sozialpädagogen/innen und die Beratungslehrerinnen haben Sprechzeiten eingerichtet und persönliche Telefonnummern in den entsprechenden Jahrgängen und Klassen veröffentlicht.

Sollte die Telefonnummer verloren gegangen sein, kannst du / können Sie diese im Schulbüro erfragen.

Bitte nutzt / nutzen Sie dieses Angebot …

  • bei allen schulischen und persönlichen Fragen und Problemen
  • … und wenn du oder Sie  jemanden zum Sprechen benötigst/en.

Natürlich werdet ihr bei Bedarf an andere Ansprechpartner/innen weitergeleitet.

Beratungstelefon der Bildungsbehörde

In der Zeit von 9.00 bis 16.00 Uhr (montags bis freitags) sind die Beratungsstellen der ReBBZ für Anrufende und ihre Sorgen kostenlos erreichbar. Selbstverständlich auch anonym!

Telefonnummern: 040 – 428 12 8209 oder 040 – 42812 8219 oder 040 – 42812 8050

Weiter Informationen finden Sie hier.

Beratung per E-Mail

Mit dem folgenden Kontaktformular wird eine E-Mail an den schulischen Beratungsdienst versandt.

Wir werden so schnell wie möglich antworten und Kontakt aufnehmen.

Privacy Policy

Herzliche Grüße

Euer und Ihr Beratungsteam der GSST