Archiv der Kategorie: Allgemein

Juniorwahl an der GSST 

Juniorwahl, die Bundestags-Wahl-Simulation für SchülerInnen.
Wie auch an der Geschwister-Scholl-StadCeilschule (GSST) in Hamburg, nehmen an über 4500 Schulen in ganz Deutschland und an deutschen Auslandsschulen an der Juniorwahl teil.

Die SchülerInnen der Klasse 8e bereiten die Wahl im Gesellschaftsprofil vor. In der 8a wurden zudem Wahlplakate gestaltet und in der Schule aufgehängt. Auch die Klasse 9a hilft als Wahlhelfer an einem Tag mit.

Bereits Mittwoch den 22.09. werden SchülerInnen der Oberstufe zur Wahl aufgerufen. Am Donnerstag, den 23.09. wird es dann so weit sein. Schülerinnen und Schüler der 8. Bis zur 11. Klasse dürfen am Hauptwahltag wählen. Es wird wie bei der richtigen Bundestagswahl ablaufen. Jede/r SchülerIn bekam eine Wahlbenachrichtigung. Es gibt auch ein Wahllokal mit Wahlkabinen, Stimmzettel, die (fast) genauso aussehen, wie bei der echten Bundestagswahl und natürlich gibt es auch eine Wahlurne.

Die Stimmzettel werden am Freitag, den 24.09. von der Klasse 8e ausgezählt. Das Gesamtergebnis der Juniorwahl wird dann, zeitgleich zur Bundestagswahl, am 26. September 2021 ab 18 Uhr veröffentlich werden. Das Schulergebnis wird in der Folgewoche veröffentlicht. Das Ergebnis wird nicht in die echte Bundestagswahl einfließen. Es soll allerdings zeigen, was die SchülerInnen gewählt hätten. Die ganze Schule ist schon gespannt, welche/r Direktkandidat/in und welche Partei die meisten Stimmen bekommen wird.

Möge es eine faire und problemlose Wahl sein.

Mieke Worgall – Schülerin der 8e

GSST räumt den Born auf

Weil jeder etwas für seine Umwelt tun kann, haben zahlreiche Klassen der  Geschwister-Scholl-Stadtteilschule auch dieses Jahr wieder die größte Stadtputzaktion Deutschlands: „Hamburg räumt auf“  unterstützt.

#wir sind hier

In der Woche vom 16. bis zum 20. August fand an der GSST das Fotoprojekt „Wir sind hier“ statt, welches vom Verein MOSAIQ e.V. durchgeführt wurde.

Ziel des Projekts ist es, dass im Eingangsbereich unseres Neubaus eine Fotocollage der gesamten Schulfamilie hängen soll: Alle vom jüngsten Fünftklässler bis zur ältesten Abiturientin sowie das pädagogische und nicht-pädagogische Personal (also ca. 750 Menschen aus 60 Nationen, 40 verschiedene Sprachen sprechend!) wurden dafür in der #wirsindhier-Woche fotografiert.

Vor dem Fototermin setzten sich die Schüler:innen  unter Anleitung der Teamer:innen von MOSAIQ e.V. in Workshops mit Fragen wie: „Was macht mich aus?“, „Wie sehe ich mich?“, „Wie sehen mich andere?“, „Wie möchte ich mich zeigen?“ auseinander. So hatte also jede*r ein Mitspracherecht darauf, wie er oder sie gezeigt wird.

Am 28.10. wird das Ergebnis im Rahmen der Altonaer Vielfaltswoche  im Neubau der GSST präsentiert. 

Workshop mit der Autorin J. Nymphius

In Jahrgang 8 kam die Autorin Frau Nymphius zu Besuch.

Schon vor den Sommerferien stellte Frau Nymphius im Rahmen einer Lesung ein Jugendbuch dem gesamten Jahrgang vor.

Nun galt es sich noch weiter in das Buch und deren Figuren einzufühlen und  eigene Szenen zu entwickeln. 

 

Abitur 2021

Der Abiturjahrgang 2021 hat es wahrhaftig nicht leicht gehabt:
Keine Profilreisen, keine Abischerze, kein Abiball  – 
stattdessen Pandemie-Erfahrungen  mit monatelangem online-Unterricht, einem Schnelllernkurs in Selbstmotivation, diversen Masken und Selbst-Tests sowie den Abiturprüfungen, die natürlich dennoch stattfanden.
Das alles entfachte bei dem Jahrgang nicht gerade Jubelstürme.
Dennoch ist es durchaus möglich, dass diese „Corona“-AbiturientInnen sogar besser auf das „wahre Leben“ vorbereitet sind, als Jahrgänge vor ihnen   – 
und: sie haben jetzt alle (!) ihr Abitur in der Tasche!

Letztendlich gab es dann Mitte Juni also doch noch Grund zum Jubeln in der Sporthalle.

Herzlichen Glückwunsch!

Lesung mit der Autorin J. Nymphius

Im 8. Jahrgang kam am vergangenen Freitag die Autorin J. Nymphius zu Besuch, um eine Lesung zu ihrem Buch „Oben ohne“ zu geben. 

Auch  wenn nur ein Teil des Jahrganges mit der Autorin live im Klassenraum sein konnte und die anderen „nur“ per Videokonferenz teilnehmen konnten, war es eine lebhafte Veranstaltung, die Lust auf´s Lesen gemacht hat. 

Mit den Jugendlichen diskutierte die Autorin offen und kritisch über die im Buch angesprochenen Themen und gab  Raum und Zeit für eigene Meinungen und Standpunkte, für Fragen und anderweitige Beiträge. 

Wir sagen der Bücherhalle Osdorf und dem Bödecker-Kreis Danke für die Finanzierung! 

 

 

Anmeldung für die Oberstufe

ANMELDUNG FÜR DIE OBERSTUFE

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der aktuellen Hygiene-Vorgaben können die Informationsveranstaltungen und Anmeldetermine leider nicht wie gewohnt stattfinden. 

Für alle Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Jahr zu uns in die Oberstufe gehen, findet ihr die wichtigsten Informationen zur Vorstufe und zum Ausfüllen des Wahlbogens hier:

Informationen zur Vorstufe und dem Belegbogen

Wir haben kleine Filme für Euch gedreht, in denen Ihr einen ersten Eindruck von unserem Schulleben erhaltet.

Bei Fragen meldet Euch bei unserer Oberstufenleitung, Frau Sumfleth.

Besucht uns auch  auf unserem YouTube-Kanal  .

Die aktuellen Termine zum schriftlichen Abitur 2021: