Noten

Bis zur Jahrgangsstufe 6 werden die Leistungen der Schülerinnen und Schüler in allen Fächern mit den Noten 1 bis 6 bewertet.

In den Jahrgangsstufen 7 bis 10 werden die erbrachten Leistungen mit G- und E-Noten  bewertet. G-Noten bescheinigen Leistungen im Bereich der grundlegenden Anforderungen, während E-Noten Leistungen im Bereich der erweiterten Anforderungen entsprechen. Daraus ergibt sich eine neunstufige Notenskala:

E1
E2
E3
E4
G1
G2
G3
G4
G5
G6

In der Jahrgangstufe 11 werden die erbrachten Leistungen mit den Noten 1 bis 6 bewertet.

In den Jahrgangsstufen 12 und 13 werden die erbrachten Leistungen mit dem Punktesystem der gymnasialen Oberstufe bewertet. Damit ergibt sich folgende Notenskala:

Punkte 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 0
Note 1 2 3 4 5 6