Erfolge

04. Februar 2015: Preisverleihung für den 19. Sponsored walk – 3000 km für einen guten Zweck

Bereits zum 19. Mal liefen unsere Schülerinnen und Schüler Schacksee in Osdorf. Nun wurden die besten Läufer und fleißigsten Sponsorengeldsammler in der Aula geehrt.
Hier einige Ergebnisse im Überblick: – knapp 2000 Runden und damit ca. 3000 km haben die Schüler in diesem Jahr bewältigt – die meisten Runden, nämlich 118, hat die 5a geschafft – Prima. – 277 Euro – so viel Geld hat allein die Klasse 7b gesammelt – wir freuen uns sehr, dass 875 Euro können an die Welthungerhilfe übergeben werden können

2014 konnten die Schüler wieder aus drei Vorschlägen des Schülerrates auswählen und haben sich entschieden, das erlaufene Geld an die Welthungerhilfe zu spenden. Die Welthungerhilfe kämpft weltweit gegen Hunger und für nachhaltige Ernährungssicherheit.

Diese Auswahl zeigt, dass sich unsere Schüler intensiv mit den zur Wahl stehenden Projekten auseinandersetzen, um verantwortungsvoll entscheiden zu können.

Die andere Hälfte des Geldes geht an den Schulverein, der beispielsweise Musikinstrumente, Arbeitsmaterial und Spiele für die Pausenhalle anschafft, aber auch Eltern unterstützt, die das Geld für Ausflüge oder Klassenfahrten sonst nicht aufbringen könnten.

Die Organisation des Laufes incl. Auf- und Abbau sowie die Organisation der Turniere (Volleyball, Fußball und Indiaca), hat diesmal der 13. Jahrgang unserer Oberstufe übernommen.

Wir danken ihnen sowie allen Sponsoren für die tolle Unterstützung.